Über mich

Kunst: Schon als kleines Mädchen habe ich mit absoluter Hingabe gemalt und gezeichnet - und während der Grundschulzeit die Schreibübungen in alle mir erdenklichen  Schriftarten umgewandelt. Alles musste bunt sein, und jeder Zahl wurde in meinem Kopf eine eigene Farbe zugeteilt (was bis heute noch so ist).

Neugierde: Diese wichtige Eigenschaft trieb mich 1998 für ein Jahr nach Neuseeland.

Gastfreundschaft:  Nach dem Abitur 2001 habe ich mich - sehr zum Leidwesen meines Kunstlehrers -  für die Ausbildung zur Fachfrau für Hotelmanagement (Hotelfachschule Pegnitz) entschieden, wo ich Service, Gastfreundschaft und alles was dazu gehört, gelernt und gelebt habe.

Essen & Trinken: Seit jeher hat mich gutes Essen, wie auch exzellenter Wein fasziniert und inspiriert - die Menschen dazu und drumherum umso mehr. Alles zusammen hat mir die schönsten Erlebnisse meines Lebens beschert !

Entdecken: Durch viele tolle Jobs durfte ich in verschiedenen Ländern arbeiten und leben, zuletzt vier Jahre in der gehobenen Hotellerie & Gastronomie in Hong Kong (Grand Hyatt Hong Kong, Cafe Deco Group, World of Wines - Wine Import).

 

Träume: Irgendwann die Kunst mit Genuss - dem guten Essen und Trinken und seinen jeweiligen Menschen - verbinden. Endlich wird dieser Traum wahr. 

Fantasie: Ich habe in der Vergangenheit immer wieder festgestellt, wie schwer es vielen Kunden fällt, ihre Wünsche und Vorstellungen auszudrücken. Durch meinen Werdegang und das jeweilige Feingefühl für Branche und Kunst kann ich diese Emotionen in meinen Werken perfekt umzusetzen. 

Liebe & Leidenschaft: Last but not least wären alle dieser wichtigen Punkte in meinem Leben nichts ohne die beiden "L's".

Dafür möchte ich auch an dieser Stelle meinen Eltern danken, die mich immer unterstützt und mir das Nest gegeben haben, wo ich einfach Lenchen sein konnte. 

Ein ganz großes Merci geht an meinen wunderbaren Mann Sylvain und unsere quirligen Kinder Elliott und Kaila, die mich jeden Tag aufs Neue inspirieren.

UND ein dickes Dankeschön an meinen lieben Freund Patrick von Vacano, der mich 2016 ermutigt hat, diesen neuen Weg zu gehen und ohne den ich sicherlich nicht da wäre, wo ich heute bin. 

 

Je vous aime ♥  

Lena Lamy